Autobergung aus Bach

Autobergung aus Bach

Am Morgen des 29.04.2018 wurde HBI Christian Lux telefonisch von der Einsatzdienststelle Florian Liezen informiert, dass sich im Bereich Tennisplatz Weißenbach ein Fahrzeug im nahe vorbeifließenden Bach befindet. Nachdem sich HBI Lux einen kurzen Überblick am Unfallort verschaffte, wurde umgehend die FF Weißenbach/Liezen mittels Sirene und Alarm-SMS alarmiert.


Die Mitglieder der FF Weißenbach rückten daraufhin umgehend mit TLFA-4000 und MTFA zur Unfallstelle aus.

Sofort wurde der Bach bzw. das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert, es konnte jedoch keine Verschmutzung des Baches festgestellt werden. Nach Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Abschleppunternehmen unterstützten unsere Mitglieder das Abschleppunternehmen beim Bergen des Fahrzeuges und konnten um 9:30 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken.



Eingesetzt waren waren:

FF Weißenbach/Liezen mit TLFA-4000 und MTF - 16 Mitglieder

Polizei

Abschleppunternehmen


Bildergalerie


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner