Erneut Verkehrsunfall auf Ennstalbundesstraße

Erneut Verkehrsunfall auf Ennstalbundesstraße

Zum dritten Verkehrsunfall innerhalb von 7 Tagen wurden die Mitglieder der FF Weißenbach bei Liezen am 28.09.2019 um 1:48 Uhr früh gerufen. Am Verkehrsunfall war ein PKW beteiligt, welcher vermutlich die Leitschiene touchierte und anschließend auf der Gegenfahrbahn zu stehen kam. Der Unfalllenker wurde vom Roten Kreuz erstversorgt.

Nach ca. 1 Stunde konnte die FF Weißenbach/Liezen wieder ins Rüsthaus einrücken.


Eingesetzt waren:

TLFA-4000 -  FF Weißenbach mit 9 Mann

MTFA - FF Weißenbach mit 6 Mann

FF Liezen-Stadt mit 3 Fahrzeugen und 18 Mann

FF Wörschach mit 2 Fahrzeugen

Polizei

Rotes Kreuz

Abschleppunternehmen

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner